Fälligkeitsdaten & -zeiten

Verfügbar für:
Free
Premium
Business

Fälligkeitsdaten! So wichtig, und doch so einfach zu vergessen.

In Todoist können Sie ganz einfach sicherstellen, dass Sie nie etwas vergessen. Fügen Sie Ihren Aufgaben ein Fälligkeitsdatum und/oder eine Fälligkeitszeit hinzu. Sie können auch wiederkehrende oder sich wiederholende Fälligkeitsdaten erstellen: Zum Beispiel „Jeden 19. Juli meiner Mutter eine Geburtstagskarte schicken“ oder „Jeden Donnerstag die gebrauchten Flaschen recyceln“.

Ein (wiederkehrendes) Fälligkeitsdatum setzen

Der einfachste Weg, um auf allen Plattformen – Desktop, Mobil oder Web – ein Fälligkeitsdatum hinzuzufügen, ist gleich neben dem Aufgabennamen ein entsprechendes Datum reinzuschreiben. Die intelligente Schnelleingabe erkennt das Datum automatisch und hebt es hervor. Das Datum wird der Aufgabe dann automatisch hinzugefügt, wenn Sie die Aufgabe speichern.

date-and-time-web-quick-add.jpg

date-and-time-windows-quick-add.jpg

date-and-time-ios-quick-add.jpg

date-and-time-android-quick-add.jpg

Sie können Daten auch einfach in natürlicher Sprache eingeben – von einem einfachen „morgen um 16.00 Uhr“ bis hin zu einem sehr spezifischen wiederkehrenden Fälligkeitsdatum wie „jeden 3. Dienstag ab 29. August während 6 Monaten“ (eine Liste von möglichen Datumseingaben ist unten aufgeführt.)

Manchmal ist ein Datum eher Teil des Aufgabennamens als der Deadline. Zum Beispiel wird das Wort „monatlich“ der Aufgabe „monatlichen Bericht erstellen“ automatisch als Fälligkeitsdatum erkannt. Sie können das Wort einfach anklicken oder antippen, um das Datum wieder zu entfernen. Sie können die automatische Datumserkennung auch komplett deaktivieren.

Sie können auch den ganzen Aufgabenplaner öffnen, indem Sie beim Hinzufügen oder Ändern einer Aufgabe auf irgendeiner Plattform das Kalender-Symbol anklicken oder antippen. Dort können Sie im Kalender einfach ein Datum auswählen oder einen unserer praktischen Shortcuts wie Heute, Morgen, oder Nächste Woche benutzen.

date-and-time-web-scheduler.jpg

date-and-time-windows-scheduler.jpg

date-and-time-ios-scheduler.jpg

Um auf einem einem Telefon oder Tablet einer bereits vorhandenen Aufgabe ein Datum hinzuzufügen oder dieses zu ändern, wischen Sie auf der Aufgabe einfach von rechts nach links.

date-and-time-ios-swipe.jpg

date-and-time-android-scheduler.jpg

Um auf einem Telefon oder Tablet einer bereits vorhandenen Aufgabe ein Datum hinzuzufügen oder dieses zu ändern, wischen Sie auf der Aufgabe einfach von rechts nach links.

date-and-time-android-swipe.jpg

Lassen Sie sich von der Smartplanung unterstützen, um realistische Fristen für Ihre Aufgaben zu setzen.

Einige Beispiele der möglichen Formate, die Sie benutzen können

Das sind nur einige der Datumsformate, die Sie benutzen können. Falls Sie unsicher sind, ob ein Format funktioniert, tippen Sie das Datum einfach in natürlicher Sprache neben den Aufgabennamen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Todoist Ihre Eingabe erkennen kann.

Einmalige Fälligkeitsdaten

Geben Sie beim Hinzufügen von Aufgaben folgende natürlichen Sprachbegriffe ein, um die Deadline auf ein bestimmtes Datum festzulegen.

Was Sie schreiben:

Was Todoist erkennt:

heute

Heute (heu genügt auch)

morgen

Morgen (mor genügt auch)

nächste Woche

Automatisch nächsten Montag (Sie können den Wochentag in Ihren Einstellungen auf den Web, Mac oder Windows–Legacy Apps ändern)

nächsten Monat

1. Tag des nächsten Monats

Jan 27

27. Jan (27 jan oder 27/1 funktioniert auch)

27/01/2016

27. Januar, 2016 (2016/01/27, 2016-01-27 funktioniert auch)

27.

Am 27. Tag des laufenden Monats

Mitte Januar

15. Januar

Ende des Monats

Letzter Tag des laufenden Monats

Heute um 10

Heute um 10.00 Uhr

morgen um 16 Uhr

Morgen um 16.00 Uhr

Fr @ 19 Uhr

Freitag um 19.00 Uhr (Freitag @ 19, Fr um 19, Fr um 19.00 funktioniert auch)

18 Uhr

Heute um 18.00 Uhr (es sei denn, es ist heute schon nach 18.00 Uhr, dann morgen um 18.00 Uhr)

in 5 Tagen

in 5 Tagen (+5 Tage funktioniert auch)

in 3 Wochen

in 3 Wochen

in 2 Stunden

in 2 Stunden

Wiederkehrende Fälligkeitsdaten

Geben Sie beim Hinzufügen von Aufgaben in Todoist folgende natürlichen Sprachbegriffe ein, um wiederkehrende Aufgaben wie angegeben zu planen.

Schreiben Sie:

Um dieses Fälligkeitsdatum hinzuzufügen:

jeden Tag

Ab heute jeden Tag (täglich funktioniert auch)

jeden Morgen

Jeden Tag um 09.00 Uhr

jeden Abend

Jeden Tag um 19.00 Uhr

jeden Wochentag

Jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (jeden Werktag funktioniert auch)

jeden Montag, Freitag

Jeden Montag und Freitag (jeden Montag, Freitag; jeden Mo, Fr; jed Mo, Fr funktioniert auch)

alle 3 Tage

Alle 3 Tage ab heute

jede Woche

Ab heute jede Woche (wöchentlich funktioniert auch)

Jeden Monat

Ab heute jeden Monat (monatlich funktioniert auch)

jeden 3. Freitag

Jeden 3. Freitag des Monats

jeden 27.

Jeden 27. des Monats (jeden 27 funktioniert auch)

jedes Jahr

Ab heute jedes Jahr (jährlich funktioniert auch)

jeden 27. Januar

Jeden 27. Januar

jeden 2. Montag

Ab heute jeden 2. Montag


Beginn und Ende wiederkehrender Aufgaben

Geben Sie beim Hinzufügen einer Aufgabe in Todoist folgende natürlichen Sprachbegriffe ein, um wiederkehrende Aufgaben mit Anfangs- und Enddatum zu planen.

Schreiben Sie:

Um dieses Fälligkeitsdatum hinzuzufügen:

täglich ab 3. August

Ab 3. August jeden Tag (ab 3. Aug funktioniert auch)

jeden Tag bis 3. August

Ab heute jeden Tag bis 3. August (bis 3. Aug funktioniert auch)

jeden Tag während 3 Wochen

ab heute jeden Tag während der nächsten 3 Wochen

jeden Tag von 10.-20. Mai

jeden Tag ab 10. Mai bis 20. Mai

In Todoist gibt es zwei verschiedene Arten von Fälligkeitsdaten: jeden und jeden!.

Jeden: Eine Aufgabe mit dem Fälligkeitsdatum „jeden 3 Monat“ wird das Fälligkeitsdatum alle 3 Monate setzen ab dem Tag, an dem Sie das Fälligkeitsdatum festgelegt haben, zum Beispiel 10. Januar, 10. April, 10. Juli usw. Perfekt für Aufgaben, die an genau diesem Tag erledigt werden müssen, wie zum Beispiel Quartalsberichte schreiben.

Jeden!: Das Erledigen einer Aufgabe mit einem Fälligkeitsdatum „jeden! 3 Monat ab 10. April“ setzt das Fälligkeitsdatum in drei Monaten ab dem Tag, an dem Sie die Aufgabe erledigt haben. Besonders geeignet für Aufgaben, die Sie immer wieder und nicht an einem spezifischen Tag erledigen müssen, wie zum Beispiel „die Wohnung putzen“.

Wenn Sie die Schnelleingabe (Quick Add) verwenden, um eine komplexere wiederkehrende Aufgabe einzugeben, finden Sie hier einige Tipps, um sicherzustellen, dass Todoist Ihre Aufgabendetails richtig erkennt:

  • Todoist bevorzugt das Startdatum am Ende.
  • Todoist erkennt die Zeit nach dem Datum.

Zum Beispiel, im Befehl „alle 14 Tage ab 1. November um 7 Uhr“ wird die Zeit nicht erkannt. Versuchen Sie es stattdessen mit „alle 14 Tage um 7 Uhr ab 1. November“.

Im Befehl „Um 7 Uhr alle 14 Tage ab 1. November“ wird die wiederkehrende Erinnerung nicht erkannt. Probieren Sie es stattdessen mit „jeden zweiten Mittwoch um 7 Uhr ab 1. November“.