Karma

Verfügbar auf:
Free
Premium
Business

Wenn etwas nicht gemessen und mit einer hübschen Grafik veranschaulicht werden kann, ist es dann auch wirklich passiert? Wahrscheinlich. Aber für alle Fälle gibt es Todoist Karma.

Todoist Karma verfolgt Ihre Produktivität im Laufe der Zeit, veranschaulicht Ihre täglichen und wöchentlichen Trends, lässt Sie Ziele setzen und sich stetig weiterentwickeln. So funktioniert es:

Karma-Punktzahl und Karma-Level

Ihre aktuelle Karma-Punktzahl erscheint oben rechts in Ihrem Todoist. Klicken Sie auf Ihre Punktzahl, um Ihr aktuelles Karma-Level zu sehen und um zu erfahren, wie viele Punkte fehlen, um das nächste Level zu erreichen.

karma-web.jpg

Ihre aktuelle Karma-Punktzahl erscheint oben links in Ihrem Todoist. Klicken oder tippen Sie auf Ihre Punktzahl, um Ihr aktuelles Karma-Level zu sehen und um zu erfahren, wie viele Punkte fehlen, um das nächste Level zu erreichen.

karma-windows.jpg

Ihre aktuelle Karma-Punktzahl erscheint zuoberst in Ihrem Navigationsmenü. Klicken oder tippen Sie auf Ihre Punktzahl, um Ihr aktuelles Karma-Level zu sehen und um zu erfahren, wie viele Punkte fehlen, um das nächste Level zu erreichen.

karma-android.jpg

Ihre aktuelle Karma-Punktzahl erscheint zuoberst in Ihrem Navigationsmenü. Klicken oder tippen Sie auf auf Ihre Punktzahl, um Ihr aktuelles Karma-Level zu sehen, und um zu erfahren, wie viele Punkte fehlen, um das nächste Level zu erreichen.

karma-ios.jpg

Je mehr Punkte Sie sammeln, desto höher steigt Ihr Karma-Level. (Es gibt derzeit acht Karma-Levels.)

Sie erhalten Karma-Punkte, wenn Sie:

  • Aufgaben hinzufügen.
  • Aufgaben rechtzeitig erledigen.
  • Erweiterte Features wie Etiketten, wiederkehrende Fälligkeitsdaten und Erinnerungen verwenden.
  • Die von Ihnen bestimmte tägliche und wöchentliche Anzahl Aufgaben erledigen.
  • Kontinuierliche "Serien" vollbringen, indem Sie mehrere Tage/Wochen in Folge Ihre Ziele erreichen.

Sie verlieren Karma-Punkte, wenn Sie:

  • Aufgaben haben, die bereits seit 4 Tagen oder mehr überfällig sind.

Sie können den Karma-Urlaubsmodus einstellen, um keine Punkte zu verlieren, wenn Sie nicht im Büro sind.

Ihre täglichen und wöchentlichen Trends

In Ihrem Karma-Menü sehen Sie auch die Gesamtzahl der Aufgaben, die Sie erledigt haben, sowie Ihren Produktivitäts-Trend der vorhergehenden Woche.

Das Balkendiagramm bietet eine tägliche, farbcodierte Aufgliederung der Aufgaben nach Projekt. (Wenn Sie ein Premium-Konto haben, steht Ihnen auch ein Balkendiagramm Ihrer wöchentlichen Produktivität im vorhergehenden Monat zur Verfügung.)

Die vertikalen grauen Linien stehen für die Anzahl der Aufgaben, die Sie jeden Tag und jede Woche erledigen möchten. Am unteren Rand Ihres Karma-Menüs werden Sie Ihre aktuellen täglichen und wöchentlichen ununterbrochenen Serien sehen sowie die längsten Serien, die Sie jemals erreicht haben.

karma-web-daily-weekly.jpg

Anpassung Ihrer Karma-Einstellungen und -Ziele

Passen Sie Karma Ihren individuellen Bedürfnissen an! Sie haben die Möglichkeit,

  • Ihre persönlichen täglichen und wöchentlichen Ziele bezüglich des "Aufgabenpensums" festzulegen.
  • "freie" Wochentage festzulegen, an denen Ihr Karma oder Ihre täglichen/wöchentlichen Serien nicht beeinflusst werden (wie z.B. Wochenenden).
  • den Karma-Urlaubsmodus einzuschalten, damit Ihre Serie während Ihrer Abwesenheit nicht unterbrochen wird.
  • Karma ganz deaktivieren.
  1. Klicken Sie oben rechts in Ihrem Todoist auf Ihre Karma-Punktzahl.
  2. Klicken Sie unten in Ihrem Karma-Menü auf Karma-Einstellungen und -Ziele.
  3. Nehmen Sie hier alle gewünschten Änderungen vor.
  1. Klicken Sie ganz oben links auf das Zahnrad-Icon.
  2. Wählen Sie im rechten Menü Karma.
  3. Nehmen Sie hier alle gewünschten Änderungen vor.
  1. Öffnen Sie oben links in Ihrem Todoist das menu_android.gif Navigationsmenü.
  2. Tippen Sie zuunterst im Menü auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Karma.
  4. Ändern Sie hier die gewünschten Einstellungen.
  1. Öffnen Sie links oben in Ihrem Todoist das Navigationsmenü.
  2. Tippen Sie auf das Zahnrad-Icon, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Karma.
  4. Ändern Sie hier die gewünschten Einstellungen.