Fehlermeldung "Ungültiges oder fehlendes CSRF-Token"

Verfügbar für:
Kostenlos
Premium
Business

Wenn Sie bei der Anmeldung in Ihrem Todoist-Konto diese Fehlermeldung erhalten, geraten Sie bitte nicht in Panik – es gibt je nach Browser verschiedene einfache Lösungen.

Die Fehlermeldung "Ungültiges oder fehlendes CSRF-Token" bedeutet, dass Ihr Browser kein sicheres Cookie erstellen oder nicht auf dieses Cookie zugreifen konnte, um Ihre Anmeldung zu autorisieren. Dies kann durch Ad- oder Script-Blocking-Plugins verursacht werden, aber auch durch den Browser selbst, wenn es ihm nicht erlaubt ist, Cookies zu aktzeptieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

Chrome

  1. Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen.
  2. Blättern Sie nach unten und klicken Sie aufErweitert.
  3. Wählen Sie unterDatenschutz und SicherheitdieInhaltseinstellungenaus.
  4. Klicken Sie aufCookies.
  5. Klicken Sie nebenZulassen, aufHinzufügen. Geben Sie [*.]todoist.com ein und klicken Sie auf "Hinzufügen". Geben Sie dann [*.]cloudfront.net ein und klicken Sie auf "Hinzufügen".
  6. Suchen Sie unterAlle Cookies und Standortdatennach Todoist und löschen Sie alle auf Todoist bezogenen Einträge.
  7. Laden Sie Chrome neu und melden Sie sich bei Todoist an.

Firefox

  1. Gehen Sie zu den Firefox-Optionen und wählen Sie Datenschutz
  2. Wählen Sie im Bereich "Chronik" über das Aufklappmenü "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".
  3. Klicken Sie auf "Ausnahmen" und setzen Sie todoist.com und cloudfront.net auf die weiße Liste
  4. Gehen Sie zu den Firefox-Optionen und wählen Sie Erweitert -> Netz.
  5. Löschen Sie in der unteren Liste die Offline-Daten von Todoist.
  6. Laden Sie Firefox neu und melden Sie sich bei Todoist an.

Wenn dies allein nicht hilft, aktivieren Sie Cookies von Drittanbietern im Menü, das unter Punkt 2 erwähnt wurde.

Safari

  1. Öffnen Sie in der Navigationsleiste über das Aufklappmenü die Safari-Einstellungen oder geben Sie Cmd + , (⌘,) ein.
  2. Klicken Sie auf Datenschutz und stellen Sie sicher, dass unter "Cookies und Websitedaten" die Option "Immer erlauben" oder "Von besuchten Webseiten erlauben" ausgewählt ist.
  3. Klicken Sie aufWebsitedaten verwalten, um alle lokal gespeicherten Websitedaten zu sehen.
  4. Suchen Sie nach "Todoist" und löschen Sie alle auf Todoist bezogenen Einträge.
  5. Laden Sie Safari neu und melden Sie sich bei Todoist an.