Eine Aufgabe bearbeiten

Verfügbar für:
Free
Premium
Business

Manchmal müssen die Einzelheiten einer Aufgabe geändert werden – sei dies das Fälligkeitsdatum oder die Priorität. So bearbeitest du den Titel, das Datum, das Projekt, die Priorität und mehr einer Aufgabe.

  1. Klicke auf einen Aufgabennamen, um die Aufgabenbearbeitungsansicht zu öffnen, in der du:
    • den Namen bearbeiten kannst, indem du die Änderungen in das Eingabefeld für den Aufgabennamen eingibst.
    • die Aufgabe planen kannst, indem du rechts auf das Eingabefeld für das Datum klickst.
    • (in geteilten Projekten) die Aufgabe zuweisen kannst, indem du rechts auf das Personen-Symbol mit einem Plus klickst.
    • die Aufgabe in ein anderes Projekt verschieben kannst, indem du auf das Projekt-Symbol rechts unter der Aufgabe klickst.
    • die Aufgabe mit einem Etikett versehen kannst, indem du auf das Etikett-Symbol rechts unter der Aufgabe klickst.
    • eine Erinnerung für die Aufgabe festlegen kannst, indem du auf das Uhren-Symbol rechts unter der Aufgabe klickst.
    • eine Priorität festsetzen kannst, indem du auf das Flaggen-Symbol rechts unter der Aufgabe klickst.
    • die Aufgabe in eine Teil- / Hauptaufgabe oder eine Abschnittsüberschrift umwandeln kannst, indem du auf das Drei-Punkte-Symbol rechts unter der Aufgabe klickst und eine der Optionen aus dem Drop-down-Menü auswählst.
    1. Tippe auf irgendeine Aufgabe, um sie auszuwählen
    2. Tippe im Menü, das am unteren Rand des Bildschirms erscheint, auf das Stift-Symbol.
    3. Das Aufgabenbearbeitungsfeld wird angezeigt, in dem du Folgendes tun kannst:
      • den Namen bearbeiten kannst, indem du die Änderungen in das Eingabefeld für den Aufgabennamen eingibst.
      • Die Aufgabe in ein anderes Projekt verschieben, indem du auf das Projekt-Symbol rechts unter der Aufgabe klickst und ein neues Projekt auswählst.
      • (Optional) Die Aufgabe zuweisen, indem du auf Zuweisen an tippst und dann die entsprechende Person auswählst.
      • Die Aufgabe planen, indem du auf Fälligkeitsdatum tippst und ein (neues) Fälligkeitsdatum auswählst.
      • Eine Priorität setzen, indem du auf Priortität tippst und die entsprechende Priorität auswählst.
      • Die Aufgabe mit einem Etikett versehen, indem du auf Etiketten tippst und ein Etikett auswählst.
      • Eine Aufgabe in eine Teilaufgabe umwandeln, indem du auf Haupt tippst und eine Hauptaufgabe auswählst.
      • Eine Erinnerung festlegen, indem du auf Erinnerungen tippst.



      1. Tippe auf irgendeine Aufgabe, um sie auszuwählen
      2. Tippe im Menü, das unterhalb der Aufgabe erscheint, auf das Stift-Symbol
      3. Das Aufgabenbearbeitungsfeld wird angezeigt, in dem du Folgendes tun kannst:
        • den Namen bearbeiten kannst, indem du die Änderungen in das Eingabefeld für den Aufgabennamen eingibst.
        • Die Aufgabe in ein anderes Projekt verschieben, indem du auf das Projekt-Symbol rechts unter der Aufgabe klickst und ein neues Projekt auswählst.
        • Die Aufgabe planen, indem du auf Fälligkeitsdatum tippst und das (neue) Fälligkeitsdatum auswählst.
        • Eine Erinnerung festlegen, indem du auf Erinnerungen tippst.
        • (Optional) Weise die Aufgabe jemandem zu, indem du auf Zuweisen an tippst und dann die entsprechende Person auswählst.
        • Die Priorität festlegen, indem du auf eine der vier Flaggen neben Priorität klickst.
        • Die Aufgabe mit einem Etikett versehen, indem du auf Etiketten tippst und ein Etikett auswählst.
        • Die Aufgabe in eine Teilaufgabe umwandeln, indem du auf Haupt tippst und die entsprechende Hauptaufgabe auswählst.
        Du kannst noch schneller Änderungen an einer Aufgabe vornehmen, indem du Schnelleingabe-Abkürzungen nach dem Aufgabennamen eingibst. Verschiebe beispielsweise deine Aufgabe in das #Arbeit-Projekt und lege das Fälligkeitsdatum auf "Heute" fest, indem du am Ende des Aufgabennamens "#Arbeit heute" eingibst.